Jugendangeln September 2012

Feederausbildungsfischen der Jugend vom ASG Ettlingen

Pünktlich zum Herbstanfang fand ein weiteres Ausbildungsfischen am Buchtzigsee statt. Auf dem Programm stand dieses Mal das Thema Fischen mit dem Futterkorb. Trotz der frühen Uhrzeit waren unsere Jungs vom Angelfieber gepackt und wollte gleich ran ans Wasser. Allerdings stand erst ein bischen Theorie an. Mit Unterstützung unseres Gewässerwarts Nicky Lauinger lernten die Jungs alles Wichtige zum Thema Feederangeln. Durch eine Spende der BB-Bank konnten wir bei M & R Angelgeräte 6 neue Angelruten mit Zubehöre kaufen. Der Inhaber von M & R Angelgeräte spendierte auch noch jede Menge Kleinteile u. reichlich Futter. Somit waren wir bestens für den Fang von vielen Friedfischen gerüstet.

Gegen 08:30 waren die Jungs soweit, dass es endlich losgehen konnte. Die ersten Bisse ließen auch nicht lange auf sich warten u. es konnten ein paar schöne Rotaugen gelandet werden. Als es auf den Mittag zu ging gelang  Matti Groth der Fang eines Ausnahmefisches. Mit dem Fang einer sehr großen Schleie sorgte er für viele staunende Gesichter.

Als dann um 12 Uhr nicht nur die Fische hungrig waren sondern auch die Jungangler wurde der schöne Tag mit leckeren Steaks u. Würstchen vom Grill abgerundet. Alles in allem war es ein sehr erfolgreicher Tag, es wurden viele Fische gefangen u. einiges rund ums Thema Angeln dazu gelernt.

Ich möchte mich auch noch mal für die leckere Kuchenspende bedanken u. für die Unterstützung von Nicky Lauinger.

Mit dabei beim Ausbildungsfischen waren: Matti, Törn-Bjorn, Malte, Tobias, Lucas, Andre u. Sebastian

Wenn Ihr auch mal Lust habt unseren geschuppten Freunden nachzustellen u. Spaß daran findet in der Natur zu sein, dann meldet Euch doch einfach mal bei mir:

Jugendwart ASG Ettlingen

Dominik Clemens

1.jugendwart@asg-ettlingen.de

Tel: 07245 – 80 68 78

Vereinskalender

M D M D F S S
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31