Bericht JHV 2022

Protokoll zur Jahreshauptversammlung 2022

 

01. Begrüßung durch den Vorstand, Totenehrung und Bericht des Vorstandes


Die Jahreshauptversammlung wird am 19.08.2022 um 19.16 Uhr eröffnet.

Der amtierende 1. Vorstand Dominik Clemens begrüßt die anwesenden Vereins- und Verwaltungsmitglieder im FC Alemannia 1919 e.V. in Bruchhausen. Dabei gibt er einen Rückblick auf das bereits vergangene Jahr 2021 sowie das bereits angebrochene Jahr 2022, welches zum Teil noch immer durch die Corona-Pandemie gezeichnet wurde.

So konnten auch Verwaltungssitzungen im Jahr 2022 nicht in gewohnter Regelmäßigkeit abgehalten werden.

Darüber hinaus konnte auch der diesjährige Karfreitag lediglich in abgespeckter Form, ohne Bewirtung und mit reduziertem Fischangebot stattfinden.

Im April dieses Jahres ereignete sich zudem eine Fäkalverstopfung im Vereinskeller, welche auf verstopfte Leitungen des darüberliegenden Restaurants zurückzuführen waren.

Dies erforderte einen erhöhten Aufwand der Verwaltung bei der Beseitigung des erstandenen Schadens, auch im Hinblick des zum damaligen Zeitpunkt bevorstehenden Karfreitages.

Eine Spezialfirma wurde daher beauftragt den Vereinskeller ordnungsgemäß, auch im Hinblick auf die Hygienevorschriften zu sanieren. Entsprechende Proben wurden entnommen und ausgewertet. Es liegen keine Bedenken vor. In diesem Zuge mussten daher auch die Wände und die Toilette saniert werden.

Im Weiteren bittet der Vorstand eindringlich um Einhaltung der Frist zur Anmeldung für die Arbeitseinsätze, um diese planbarer zu machen.

 

02. Bericht des Kassenwarts

Thomas Schleicher legt den Kassenbericht für 2021 vor.

 

03. Bericht der Kassenprüfer

Die Kassenprüfung erfolgte. Dabei waren alle Unterlagen tadellos geführt, es gab keine Differenzen bei den vorgelegten Unterlagen. Nochmals an dieser Stelle vielen Dank an unsere beiden Kassenprüfer Günter und Egon.

 

04. Bericht des Gewässerwarts

Siehe Grafiken im Anhang (die Zahlen können gerne beim Gewässerwart angfragt werden, die Grafiken sind zu groß, um sie hier abzubilden.)

Bemängelt wurde, dass die Rückmeldungen der Fanglisten am Ende eines jeden Jahres leider immer noch zu gering sind.

 

05. Bericht des Jugendwarts

Der Bericht der Jugendwarte wurde aufgrund der Abwesenheit der beiden Jugendwarte durch den 1.Vorstand Dominik Clemens übernommen.

Aufgrund der Corona-Pandemie konnten auch im Jahr 2022 lediglich drei Termine für die Vereinsjugend stattfinden.

Veranstaltet wurde der Sonnenbarsch-Cup, ein Nachtangeln, sowie ein Angeln auf Aal. Die Veranstaltungen wurden durch die Jugendlichen und die Mitglieder sehr positiv aufgenommen. Für das Jahr 2023 sind weitere Termine geplant.

Leider erhält der ASG Ettlingen e.V. auch nach weiteren Bemühungen seitens der Verwaltung keine Jugendförderung, da hierfür eine Mitgliedschaft des Vereins in einem Dachverband Voraussetzung wäre. Diese erscheint jedoch im Verhältnis des hieraus resultierenden Ertrages und der hierfür notwendigen Mitgliedskosten als nicht lohnend.

 

06. Bericht der Fischereiaufsicht

Im letzten wurden unsere Vereinsgewässer regelmäßig durch unsere Fischereiaufsicht kontrolliert. Es wurden jedoch keine größeren Auffälligkeiten festgestellt.

 

07. Entlastung der Vorstandschaft

Auf Antrag des Vereinsmitgliedes H. Schmidt wurde die Verwaltung von den anwesenden Vereinsmitgliedern einstimmig entlastet.

 

08. Ehrungen

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt:

10 Jahre:

-       

Erich Auer (nicht anwesend)

-       

Torn-Björn Gantner (nicht anwesend)

-       

Jürgen Szczeponik

-       

Andreas Schmidt (nicht anwesend)

 

20 Jahre:

-       

Markus Baumann

-       

Michael Lehn (nicht anwesend)

 

30 Jahre:

-       

Nicky Lauinger (nicht anwesend)

-       

Edgar Schildhorn (nicht anwesend)

-       

Günter Weber (nicht anwesend)

 

 

35 Jahre:

-       

Hans-Joachim Ille

 

40 Jahre:

-       

Michael Fuhrmann

 

Die Ehrung der anwesenden zu ehrenden Mitglieder wurde durch Dominik Clemens vorgenommen.

 

09. Sonstiges

-       

Als Kassenprüfer für das Jahr 2022 haben sich Hanniel Schmidt und Ekkehard Stier bereiterklärt.

 

-       

Auf Grundlage eines schriftlich fristgerecht eingereichten Antrages eines Mitgliedes - bezüglich der Anpassung des Entnahmefensters des Hechtes im Buchtzig - teilt die Verwaltung mit, dass in diesem Zuge bereits Überlegungen innerhalb der Verwaltung angestellt wurden, um sinnvolle Anpassungen vorzunehmen. Eine finale Entscheidung bezüglich der Änderung des Entnahmefensters steht zum derzeitigen Zeitpunkt jedoch noch aus. Zu gegebenem Zeitpunkt erhalten die Mitglieder hierzu weitere Nachricht.

 

-       

Bezüglich der Verlängerung des auslaufenden Pachtvertrages des Albstückes bei Marxzell steht die Verwaltung in Kontakt mit der dortigen Gemeinde. Eine schriftliche Zusage steht derzeit noch aus. Allerdings liegt bereits eine mündliche Zusage über die Verlängerung vor.

 

-       

Der Vorstand teilt mit, dass die Resonanz zur Umstellung auf papierlose Kommunikation positiv ausgefallen ist. In Zukunft wird dieses Vorhaben daher nach und nach vorangetrieben. Wichtige Informationen werden sodann via E-Mail an die Mitglieder weitergeleitet und können zusätzlich auf unserer Homepage und im Amtsblatt nachgelesen werden.

 

-       

Der Buchtzigsee wurde im Sommer 2022 durch eine externe Firma gemulcht. Für 2023 ist vorgesehen, diese Arbeit vereinsintern durchzuführen. Weitere Planungen stehen noch aus.

 

-       

Im Spätjahr 2022 ist eine Sanierung der Hütte am See geplant. Neben der Erhaltung der Grundsubstanz soll das Dach regendicht gemacht werden.

 

-       

Ferner ist geplant den Karfreitag 2023 wieder in gewohnter Art und Weise (vor Ort-Verzehr etc.) durchzuführen, sofern keine entsprechenden Corona-Verordnungen dies verbieten sollte.

 

Weiter ist vorgesehen die Jahreshauptversammlung 2023 wieder wie gewohnt im Januar stattfinden zu lassen. Wenn nötig, mit entsprechenden Tests, Masken etc. Nähere Informationen folgen sobald möglich.



Vereinskalender

M D M D F S S
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31