Abangeln /Hegefischen 2021

Am Sonntag den 17.10. fand unser alljährliches Abangeln statt.

 

Unter Einhaltung der derzeitigen Crona-Regelungen fanden insgesamt 8 Angler den Weg ans Wasser.

 

Seit einiger Zeit findet im Rahmen dieser Veranstaltung unser Hegefischen statt, um dem Bestand an Weißfischen zu überschauen und zu regulieren. 

Angelbeginn war wie immer 08:00, auch wie im Vorjahr konnten dieses Jahr die Plätze selbst gewählt werden. Unser Gerätwart Markus Baumann lockte in der Mittagspause mit einer am Wasser selbstgemachten Gulaschsuppe aus dem Dutch-Oven. Von daher entschieden wir nur einen Durchgang zu Fischen um dann gemeinsam eine verspätete Mittagspause zu machen. Aufgrund des starken Krautaufkommens gestaltete sich die Angelei schwierig, da die Fische so viel natürliche Nahrung und Schutz fanden.

 

Gerade deswegen war es umso erfreulicher, dass unser neuer Junganangler Felix Karbstein mit seinem gefangenen Weisfisch sich auch den Hegepokal sichern konnte. Rolf Harnapp legte noch einen schönen Barsch auf die Schuppen und konnte sich so den diesjährigen "Titel" des Raubfischkönigs sichern.

 

Um 14 Uhr beendeten wir das Angeln und es gab die oben erwähnte Gulaschsuppe. Auch wenn der Fang an diesem Tag sehr überschaubar ausfiehl, konnte das leckere Essen dass mehr als entschädigen. 

 

Ich möchte mich auch nochmal bei unseren Gerätewarten Markus und Daniel bedanken, die die Grundorganisation übernommen hatten. 

Petri Heil

Dominik Clemens

Vereinskalender

M D M D F S S
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31